6/5Mannschaft gewinnen 9:4 /9:1

Geschrieben von Thomas K..

Es sollte ein toller Freitag für die fünfte und sechste Mannschaft werden. Leider kamen die Gäste ESV GW nur zur fünft. Christian und Andre gewinnen das Doppel eins Souverän in drei Sätzen. Thomas und Marcel verlieren im fünften Satz denkbar knapp. Es steht 2:1. Bernhard und Thomas verlieren gegen 2 und 1 in vier Sätzen. Marcel und Christian gewinnen ohne mühe klar in drei Sätzen gegen 4 und 3. Andre gewinnt Kampflos leider. Es steht 5.3 Werner in überragener form und Angriffsleune schmettert uns zum 6:3 Souverän in drei Sätzen. Bernhard sieht auch keine Chance gegen die eins aus GW und verliert in vier Sätzen. Thomas kann gegen die zwei in fünf Sätzen gewinnen und es steht 7:4. Marcel hat ebenfalls seine mühe gewinnt in fünf Sätzen. Christian macht die Sache klar in drei Sätzen und entscheidet das Spiel für uns 9:4
Dankeschön an Christian und Andre!

Zum Spitzenspiel trat die fünfte Mannschaft gegen Werden an. Da Werden an vier stand und Altenessen an fünf Stand sollte es eine enge Partie geben. Es kam aber anders Werden spielte ohne eins und zwei das spielte der fünften Mannschaft natürlich in die Karten. Die Doppel Sebstian und Daniel,Tim und Gerrit und Frank und Lisa werden alle samt gewonnen und es steht 3:0. Sebastian gewinnt in vier Sätzen und macht das 4:0. Tim gewinnt in fünf Sätzen nach einen spannenden Spiel. Gerrit gewinnt auch in vier Sätzen und es steht 6:0. Damit hat keiner gerechnet! Leider verliert Frank in fünf packenden Sätzen sehr knapp. Daniel gewinnt in drei Sätzen und Lisa spielt einen fantastischen Ball und läst dem Gegner keine Chance und gewinnt auch in drei Sätzen zum 8.1. Sebastian wie gewohnt Souverän gewinnt in vier Sätzen und entscheidet das Spiel zum 9:1.