Zwei Spitzenspiele am Wochenende

Geschrieben von Daniel C..

1.Herren16 17 HinrundeZwei Spitzenspiele erwarten die ersten beiden Altenessener Mannschaften am kommenden Wochenende. In der Bezirksliga empfängt der TTV Altenessen als Spitzenreiter den Tabellenzweiten TSV Krefeld-Bockum II und in der Bezirksklasse ist die Konstellation genau anders herum, der Tabellenzweite TTV Altenessen II empfängt den Leader Franz-Sales-Haus. Also Grund genug den Herrschaften einen Besuch abzustatten. Die Jungs können tatkräftige Unterstützung gebrauchen, auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Altenessen gegen Krefeld, mehr geht in dieser Liga nun wirklich nicht. Altenessen mit 17 Siegen aus 17 Spielen, Krefeld mit 14 Siegen aus 16 Spelen. Die einzige Niederlage der Krefelder, na klar, im Hinspiel gegen Altenessen. Aber dieses Unterfangen zu Wiederholen wird keinesfalls einfach, zumal man ohne die etatmäßige Nummer Vier Stivin Matti auskommen muss. Aber Lukas Ranft, Cederik Kaufmann, Stefan Bartmann, Tobias Sommer, Alex Kaßner und Ersatzmann Mohamed Lahraoui werden alles daran setzen dem Ziel Aufstieg noch einen Schritt näher zu kommen. Rang Drei ist punktetechnisch bereits Save, aber der berechtigt noch nicht zum direkten Aufstieg, also sollte man die Gegner hier keineswegs unterschätzen.

Auch in der Bezirksklasse kommt es zum Topduell zwischen dem Zweiten Altenessen und dem ungeschlagenen Führenden Franz-Sales-Haus. Während die Gäste bisher noch keine Partie verloren haben, stehen die Gastgeber natürlich unter Druck. Bei nur drei Zählern Vorsprung auf Rang Drei, könnte der Vorsprung bei einer Niederlage natürlich dahin schmelzen, daher gilt auch hier volle Konzentration und versuchen alles zu geben.

Die Spielpaarungen im Überblick:
Sa, 04.03.2017 18.30 Uhr TTV Altenessen (1.) - TSV Krefeld-Bockum II (2.)
Sa, 04.03.2017 18.30 Uhr TTV Altenessen II (2.) - Franz-Sales-Haus (1.)

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, die Mannschaften hoffen auf zahlreiche, tatkräftige Unterstützung im Altenessener Hexenkessel!