1. Herren - Noch 2x Bezirksliga

Geschrieben von Daniel C..

Noch 2x Bezirksliga lautet die Devise der 1.Mannschaft des TTV Altenessen. Denn dann greift man eine Liga höher, in der Landesliga nach den Punkten. Am kommenden Freitag gastiert das Team bei VfB Frohnhausen, die akut abstiegsgefährdet sind und jeden Zähler gebrauchen können.

Obwohl die Frohnhausener auf Rang Zehn und damit auf einem Abstiegsrelegationsplatz stehen, haben sie in der Rückrunde eine ordentliche Bilanz vorzuweisen. Vier Siege stehen fünf Niederlagen gegenüber. Zu Hause konnte man sogar drei Partien gewinnen. Der Beste Mann ist sicherlich Andre Brookes, die Nummer Eins der Mannschaft, der eine Einzelbilanz von 10:4 aufzuweisen hat. Probleme bekommt das Team allerdings, wenn nicht alle Stammkräfte zur Verfügung stehen, dies war in der Rückrunde schon sehr häufig der Fall. Dies ist mit Sicherheit auch ein Grund für die aktuelle Platzierung.

Altenessen hingegen schwebt natürlich weiter auf Wolke Sieben. 20 Spiele, 20 Siege, was soll man da noch groß erzählen. Bemerkenswert, dass die Motivation trotz der einseiten Serie weiterhin aufrecht erhalten bleibt. Man möchte keine Wettbewerbsverzerrung begehen und so versucht das Team auch Spiel 21 siegreich zu gestalten. In der Rückrunde sind bei Altenessen im Einzel noch Ranft, Bartmann und Matti ungeschlagen. Zudem hat man erst ein einziges Doppel verloren, bei 26 Erfolgen. Also im Prinzip spricht sehr vieles für Altenessen, aber aufgrund der Tatsache, dass Frohnhausen dringend punkten muss, werden sie besonders motiviert sein.

Los geht es am Fr, 31.03.2017 um 19.30 Uhr in der Herderschule in Frohnhausen. Wir drücken die Daumen!