Alexander Kaßner doppelter Stadtmeister

Geschrieben von Lukas R..

Bei den heutigen Stadtmeisterschaften wurde Alexander Kaßner im Einzel und Doppel mit Tobi Sommer Stadtmeister in der Herren B Klasse. Die Herren B Klasse war für alle Spieler offen, die beim QTTR Wert im Mai 2017 nicht mehr als 1750 hatten.

Alex und Tobi gewannen ihre Gruppen mit drei Siegen. Im Hauptfeld hatten beide zu Beginn Probleme. So setzte sich Tobi erst im fünften Satz gegen den Spieler Reinke durch. Alex lag bereits mit 0:1 und 9:10 gegen Heppekausen zurück, als er sich spielerisch steigern konnte und das Spiel am Ende souverän mit 3:1 gewann. Im Viertelfinale zeigten beide eine gute Leistung und gewannen relativ deutlich. Alex gewann 3:0 gegen Rosenblühe und Tobi 3:1 gegen Christeleit. Im Halbfinale war für Tobi dann leider Endstation. Er verlor gegen Fleischer 3:0, der einen höheren QTTR hat als er. Alex zeigte gegen den Topgesetzten Grün von Heisingen eine gute Leistung und konnte sich im fünften Satz durchsetzen. Im Finale gegen Fleischer konnte Alex seine gute Leistung bestätigen und ließ seinem Gegner in drei Sätzen keine Chance. 

Im Doppel waren Alex und Tobi die Topgesetzten. Hier setzten sich beide auch souverän durch. 

Herzlichen Glückwunsch beiden zu ihren guten Ergebnissen!