Jugend siegt 8:2 in Stoppenberg, Schüler verlieren 3:7 bei der SG Schönebeck

Geschrieben von Daniel C..

Die 1. Jungenmannschaft macht da weiter wo sie aufgehört hat. Auch das 6. Spiel hintereinander wurde mit einem Sieg beendet. Bei TTV Stoppenberg gewann das Team mit Marc, Emrah und Andre mit 8:2. Das bedeuten in der Abrechnung 4:0 Punkte. Herzlichen Glückwunsch zu dieser erneut hervorragenden Leistung. 

Die 1. Schülermannschaft konnte leider erwartungsgemäß beim starken Tabellenführer SG Schönebeck keinen Sieg erzielen. Beim 3:7 war es allerdings über weite Strecken ein knappes Spiel. Leider fehlten Marc,  Leander und David aber auch ein bisschen das Glück. Nun gilt es die Niederlage zu verarbeiten und im nächsten Spiel wieder alles zu geben.