Zweite siegt gegen ESG 9:7

Written by Michael B..

Den Hinspielerfolg gegen die ESG konnte die Zweite mit gleichem Ergebnis wiederholen.

In etwas veränderter Aufstellung erkämpften Maurice Knöbel, Marius Herber, Uwe Hallenberger(2), Michael Schülke und Jonah Lemm sowie die Doppel Knöbel/Hallenberger(2) und Schülke/Lemm zwei wichtige Punkte.

In einer sehr ausgeglichenen Beziksklasse beträgt der Vorspung auf den Abstiegs-Relegationsplatz allerdings nur drei Pünktchen.

Gelungener Rückrundenstart der Ersten- 9:5 Heimsieg gegen Lintorf

Written by Michael B.

Zum Rückrundenstart gab es in der Herren Beziksliga direkt ein Erfolgserlebnis für die Jungs um Kapitän Marcus Stoiser-Fox. Mit dem ersten Heimsieg in der gesamten Spielzeit versucht die erste Mannschaft des TTV DJK Altenessen doch noch den wohl beschwerlichen Weg zum Klassenerhalt anzugehen.

Nach der Anfangsdoppeln stand eine 2:1 Führung der Altenessener durch Erfolge von Kaßner/Berger und Romstadt/Herber zu Buche. Der erste Einzeldurchgang brachte den verdienten 6:3 Zwischenstand durch Punkte von Stoiser-Fox, Berger, Romstadt und Brocker.

Im zweiten Durchgang siegte Alex Kaßner im oberen Paarkreuz, während sich Vitalij Berger in der Mitte schadlos hielt. Michael Brocker fuhr im Anschluss den Siegpunkt ein.

Am Samstag 23.01.2016 um 18:30 Uhr in der Neuessener Schule soll dann der Abstand zum rettenden neunten Platz weiter verkürzt werden. Gegner wird dann der TTC Osterfeld sein, gegen den es im Hinspiel eine 9:5 Niederlage gab.


Spielersitzung Nach der Hinrunde

Written by Thomas K..

Heute Abend um 19:30 Uhr
findet eine Spielersitzung bei uns in der Halle statt!!!

6 M in Bestengruppe nach 8:8 bei Post

Written by Thomas K..

Es sollte das erwartete Krimi Spiel werden nach Doppel 1 und 2 liegen wir 2:0 zurück dann kommt das starke Doppel drei Thomas S. und Werner gewinnen und bleiben mit nur einer Niederlage in der Hinrunde das beste Doppel von uns. Leon gewinnt gegen starken Gegner in fünf packenden Sätzen und Bernahard zieht nach und gewinnt ebenfalls in fünf Sätzen Es seht 2:3 für uns. Leider verliert Thomas S. gegen den starken Kapitän des Gegners und Marcel verliert nach Kampf die letzten beiden Sätze in Verlängerung. Wir liegen wieder zurück.
Werner gewinnt klar in drei und Thomas K. in vier Sätzen nun sind wir wieder in Führung 4:5. 1 gegen 1 kann Bernard nicht für sich entscheiden dafür gewinnt Leon klar in drei Sätzen es läuft Fantastisch heute bei Leon. Leider geht es nicht so weiter Marcel kann gegen den Kapitän des Gegners auch nur einen Satz holen. Thomas S schwächelt im fünften Satz und wir liegen wieder zurück 7:6. Mühelos holt Thomas K. den Sieg in drei Sätzen und ist in der Hinrunde der Liga ungeschlagen 11:0. Werner gewinnt in fünf Sätzen und wir führen 7:8. Im Doppel können wir nichts ausrichten und verlieren im vierten Satz klar zu 2. 8:8

Sehr erfreulich ist das es reichte für die Bestengruppe die ersten sechs beider Gruppen spielen in der Bestengruppe.

Ich wünsche allen ein frohes Weihnachts Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016

Die 5 Mannschaft gewinnt 6:9 in Tusem

Written by Thomas K..

TTVA 5 gewinnt das Duell gegen Tusem
Nach starker Leistung der Mannschaft holt Lisa das entscheidene Spiel und macht Altenessen zum Matchwinner.
So kann es 2016 weitergehen!!!!!!!!!!

Die 6 Mannschaft verliert beim Tabellenführer 1:9

Written by Thomas K..

Leider können wir die Entscheidenen Punkte nicht holen und die Bestengruppe wackelt. Wir gehen ziemlich unter in Kettwig wo die Mannschaft keine möglichkeit hat was zu holen. Es gewinnt nur Thomas K. mühevoll in fünf Satzen und ist immer noch ungeschlagen in der Saison der dritten Kreisklasse. Wir sollten nun den wichtigen Schritt auf dem Weg Richtung Bestengruppe machen.
Angesichts der Tabellensituation auf den Plätzen 5 & 6 besteht die Hoffnung die wichtigen 2 Punkte zu holen. Dieses entscheidene Spiel findet am 03.12.2015 bei Post Telecom statt wo beide mit 8:8 Punkten das Spiel für sich entscheiden wollen.

TTV DJK Altenessen 6 verliert gegen Tusem 9

Written by Thomas K..

TTV DJK Altenessen hat das Duell im Kampf doch am Ende klar gegen den direkten Konkurrenten aus Tusem verloren. Leider gewinnen nur drei Spieler ihr Einzel Bernhard,Marcel und Thomas K. dazu kommt das Bääääääärenstarke Doppel drei Thomas S. und Werner die immer noch ungeschlagen sind. Ende 4:9

Nächstes Spiel:
24.11.2015  19:30 Uhr Kettwiger Sportverein IV vs TTV DJK Altenessen VI  
Spiellokal:Gemeinschafts Grundschule an der Ruhr Mintarder Weg 43 45219 Essen

1. Schüler mit toller Hinrunde

Written by Andre H..

1516 1.SchülerUnsere 1. Schüler hat gute Chancen nächstes Jahr in der Aufstiegsrunde mitzuspielen. Z.Z. spielen sie in der 1.Kreisklasse 2. und liegen an dritter Stelle. Beim Spitzenspiel vom 7.11. kam man gegen den Tabellenzweiten Adler Union Frintrop 2 auf ein hart umkämpftes 5:5, was dem Spielverlauf gerecht wird. Während Zammataro / Kuzucuk Ihr Doppel gewinnen konnten , mussten Bochholt / Hausmann sich klar geschlagen geben. Danach schenkte sich keine Mannschaft etwas. Nachdem Altenessen am Ende 4:5 im Rückstand lag, hatte Mark Bockholt das Glück des Tüchtigen und entschied das letzte Spiel im 5. Satz mit 13:11 für sich und rettete damit das Unentschieden. Alle Jungs haben super gekämpft und wachsen immer mehr als Mannschaft zusammen, was durch Ihre Spielfreude zum Ausdruck kommt. Auch im Training fehlt selten einer von Ihnen … Zum Abschluss der Hinrunde wurde DJK Stadtwald mit 10:0 aus der eigenen Halle gefegt.

weiter so, Jungs…