Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/berichte/2013_2014_Hin_1.Herren.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/berichte/2013_2014_Hin_1.Herren.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/berichte/Lehrgang_Düsseldorf_4.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/berichte/Lehrgang_Düsseldorf_4.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/berichte/Sommer_Guerler.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/berichte/SiegerVM13.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/berichte/Sommer_Guerler.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/berichte/SiegerVM13.jpg'

Senioren in Neustadt an der Weinstraße

Geschrieben von G.N..

Wiedereinmal sind die Senioren von TTV Altenessen nach Neustadt angereist. An drei Tagen spielten unsere Senioren in einem stark besetzten Feld erfolgreich.

Manfred Brocker belegte mit seiner Mannschaft in der 70er-Klasse den 3. Platz. Die Mannschaft bestand aus Ruth Schneider (Steele), Horst Reinhart (Königshof) und Manfred Brocker (Altenessen). Im Herrendoppel erreichten Manfred und Horst den 2. Platz. Im Mixed gelang Ruth und Manfred der 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

In der 50er-Klasse starteten die Mannschaft Petra Rußbild, Günter Lorkowski und Günter Neumann. Es kamen dabei in der  Mannschaft sowie im Doppel und Mixedspiel hervorragende Platzierungen heraus.

Vorbericht: 2. Heimspiel, 2. Sieg?

Geschrieben von Daniel C..

Am kommenden Sonntag morgen um 10 Uhr empfängt die 1. Mannschaft des TTV Altenessen im zweiten Heim- und Saisonspiel der Saison ein stark einzuschätzendes Team von SuS Bertlich. Bereits in der Vorsaison war kein Kraut gewachsen und beide Partien gingen mit 4 bzw. 6-9 verloren. Daher sind Frank Piepenburg, Alex Kassner, Marcus Stoiser, Christian Blöhm, Vitalij Berger und Arnd Jonass besonders motiviert mindestens einen Zähler an der Neuessener Str. zu behalten.         

Vor zwei Wochen gewannen die Jungs überraschend klar mit 9-1 gegen Germania Lenkerbeck und sind momentan auf dem ersten Tabellenplatz. Mit einem weiteren guten Resultat wären das jedenfalls wichtige Punkte für das Ziel Klassenerhalt. Und wer weiß, vielleicht beflügelt ja auch die aktuelle Momentaufnahme Tabellenführer zu sein etwas und setzt nochmal ungeahnte Kräfte frei.

1.Herren stürmt an die Tabellenspitze

Geschrieben von Daniel C..

2013 2014 Hin 1.HerrenDie 1. Herrenmannschaft des TTV DJK Altenessen gewinnt gegen eine dezimierte Mannschaft aus Lenkerbeck mit 9-1.
 
Während die neuformierte Altenessener Mannschaft komplett spielen konnte, fehlten bei den Gästen gleich drei Akteure. Trotz dieser Tatsache, war der Beginn zunächst verhalten.
Das erstmals in dieser Konstellation angetretene Doppel 1, Frank Piepenburg und Christian Blöhm unterlagen knapp 3-2. Alex Kassner und Vitalij Berger machten es hingegen besser und siegten nach 0-2 Rückstand noch 3-2. Auch Doppel 3, Marcus Stoiser und Arnd Jonass konnten ihre Partie mit 3-0 für sich entscheiden.
 
In der Folge entwickelte sich das Spiel doch ziemlich einseitig. Piepenburg siegte jeweils 3-0 und 3-1, steuerte somit weitere zwei Einzelpunkte bei, alle anderen Spieler konnten jeweils eine Partie gewinnen. Dann war das Schlussresultat von 9-1nach nur knapp zwei Stunden Spielzeit bereits perfekt. Auch das Satzverhältnis von 29-10 spricht eine deutliche Sprache .
 
Das ist natürlich ein Auftakt nach Maß, der sogar nach dem 1. Spieltag die Tabellenführung bedeutet. Man sollte die Situation allerdings keineswegs überbewerten, aber versuchen in zwei Wochen gegen den Vorjahresvierten Bertlich, ebenfalls zu Hause, eine weitere gute Leistung zu erzielen.

Vereinsmeisterschaften Herren

Geschrieben von Bernd W..


vm2013Letzten Samstag fanden seit Langem mal wieder Vereinsmeisterschaften bei den Herren statt. Vitalij konnte seiner Favoritenrolle ;) gerecht werden und vor Christian den Titel gewinnen. In der Doppelkonkurrenz gewannen Maurice und Uwe vor Christian und Dirk.

Auch wenn die Beteiligung im diesem Jahr etwas gering ausfiel, war es eine sehr spaßige Sache und sollte im nächsten Jahr wiederholt werden.

Auf diesem Wege nochmal Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!!

Vorbericht: 1.Herren - Lenkerbeck

Geschrieben von Daniel C..

Die 1. Herrenmannschaft des Tischtennisvereins DJK Altenessen startet in die neue Saison. Nach fast fünf Monaten Pause, aber reichlich Training geht es in eine neue Landesliga Spielzeit, die ja bekanntlich erst am letzten Spieltag der vergangenen Saison mit 9:4 gegen Herten perfekt gemacht wurde. Interessant war aber Wochen zuvor bereits die Gruppeneinteilung, denn die beiden anderen Essener Mannschaften sind einer anderen Gruppe zugeordnet worden, somit winkt in dieser Spielzeit kein Stadtderby.

Der erste Gegner heißt am nun neuen regelmäßigen Heimspieltag Sonntag 10 Uhr Germania Lenkerbeck. Eine Mannschaft, die als eine der schwächeren dieser Gruppe gilt. Daher ist die Marschroute klar, man möchte gerne ähnlich wie letzte Saison mit einem Sieg starten. Besonders bedauerlich aber aus Altenessener Sicht ist der Abgang des Spitzenspielers Oliver Malek nach MtG Horst. Neben Malek hat auch Jan Doré den Schläger an den Nagel gehangen und somit rücken als neue Nr. 1 des Teams der erfahrene Frank Piepenburg und der nun an Position 6 spielende Arnd Jonass aus der 2. Mannschaft, die eine Liga tiefer spielt, nach.

Das neuformierte Team freut sich auf den Saisonstart und möchte mit einer guten Leistung die ersten beiden Heimpunkte an der heimischen Neuessener Str. behalten.

Stadtmeisterschaften Teil 2

Geschrieben von Daniel C..

kurz Info: Canel Gürler wird 2. in der B-Schüler Konkurrenz und im Doppel 3. mit seinem Partner Erdem aus Stoppenberg. weitere Ergebnisse folgen.

Lehrgang in Düsseldorf ein voller Erfolg!

Geschrieben von Daniel C..

Lehrgang Düsseldorf 4Zwei unserer jüngsten Vereinsmitglieder, namentlich Marcel Jann und Mike Jarzinka (1.Reihe von links mit den blauen Shirts) nahmen am vergangenen Wochenende am Tischtennis Lehrgang im Nachwuchsleistungszentrum in Düsseldorf teil

Stadtmeisterschaften Teil 1

Geschrieben von Daniel C..

Was lange währt, wird endlich gut. Hier sind die Ergebnisse der Stadtmeisterschaften aus Altenessener Sicht:

Dazu bitte den Button "Weiterlesen" betätigen: